Dokumente nicht automatisch downloaden

Wenn Ihre PDFs heruntergeladen werden, anstatt automatisch in Chrome zu öffnen, kann der Chrome PDF Viewer deaktiviert werden. Ich möchte einen Link öffnen, der .psd-Format mit Photoshop ist, wenn in Google Chrome wie Firefox geklickt wird, die mich bittet, die Datei zu öffnen oder herunterzuladen. Aber Google Chrome lädt die Datei automatisch herunter. Wie kann ich erzwingen, dass die Links in Chrome geöffnet werden, ohne herunterzuladen? Die Links sind für lokale Dateien. www.presentermedia.com/blog/2013/10/my-file-automatically-opens-instead-of-saving-with-chrome/ Klicken Sie auf beliebige Anhänge und ein kleines Feld links erscheint, sollte es automatisch geöffnet werden, wenn Sie darauf klicken. Ich denke, die Frage war im Begriff, eine lokale Datei direkt zu öffnen, anstatt eine lokale Datei in den Download-Ordner herunterzuladen und die Datei im Download-Ordner zu öffnen, was in Chrome nicht möglich scheint, mit Ausnahme einiger oben erwähnter Add-Ons. Um den Namen einer PDF-Datei zu ändern, die Sie herunterladen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Download-Link und wählen Speichern unter aus. Microsoft Edge lädt pdf-Dateien standardmäßig nicht herunter und diese Einstellung kann nicht geändert werden. Edge gibt Ihnen jedoch die Möglichkeit, eine PDF-Datei zu speichern, nachdem sie im Browser geöffnet wurde. Standardmäßig öffnet Google Chrome eine PDF-Datei im Browserfenster, anstatt sie im Downloadordner zu speichern. Um zu ändern, wie Google Chrome PDF-Dateien im Browser behandelt, führen Sie die folgenden Schritte aus. Wenn Sie also auf “Immer Dateien dieses Typs öffnen – …

Was passiert, ist, dass die Datei automatisch geöffnet wird, anstatt in den Ordner herunterzuladen, und in dem Standardprogramm für den Dateityp geöffnet wird. Gerade ihre Frage gefunden, während Sie versuchen, ein anderes Problem zu lösen, das ich habe, werden Sie feststellen, dass derzeit Google nicht in der Lage ist, einen temporären Download durchzuführen, daher müssen Sie stattdessen herunterladen. Beachten Sie, dass die Datei zu diesem Zeitpunkt bereits in Ihren Downloads-Ordner auf Ihrem Computer heruntergeladen wurde, wenn Sie auf das Dropdown-Menü klicken, erhalten Sie nur zusätzliche Optionen. Klicken Sie auf “Einstellungen” und Sie sehen eine neue Seite Pop-up in Ihrem Chrome-Browser-Fenster. Scrollen Sie nach unten zu Erweiterten Einstellungen, suchen Sie die Download-Gruppe, und deaktivieren Sie Ihre Optionen für die automatische Öffnung. Wenn Sie das nächste Mal ein Element herunterladen, wird es gespeichert, anstatt es automatisch zu öffnen. Sie müssen den Dateityp einmal herunterladen, dann direkt nach dem Download, schauen Sie sich die Statusleiste am unteren Rand des Browsers an. Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Datei und wählen Sie “Immer geöffnete Dateien dieses Typs” aus. fertig. Ähnlich wie Microsoft Edge zeigt Internet Explorer standardmäßig PDF-Dateien an, anstatt sie für Sie herunterzuladen.

Das Herunterladen einer PDF-Datei ist jedoch weiterhin möglich. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine PDF-Datei mit Internet Explorer anzuzeigen oder herunterzuladen. Gelegentlich haben wir Leute, die uns mit einem einzigartigen Problem schreiben. Sie laden Animationen und ClipArt-Bilder herunter, aber anstatt die Elemente herunterzuladen, werden sie automatisch geöffnet, und sie öffnen sich in Programmen, die entweder Transparenz ignorieren, Animationen entfernen oder andere knifflige Probleme.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.